Urlaubsort / Butjadingen

Geschichtliche Besonderheit - Unser Preußeneck hat mal Kaiser Wilhelm gekauft. Hans-Rudolf Mengers, Rüstringer Heimatbund: „Preußen erwirbt 1853 von Oldenburg Land an der Jade zur Anlage eines Kriegshafens; dazu gehört auch der äußerste Zipfel von Eckwarderhörne (Preußeneck).“

Zwischen Wilhelmshaven und Bremerhaven liegt die grüne Halbinsel Butjadingen. Eingebettet zwischen dem Jadebusen und der Wesermündung und gleich von drei Seiten von der Nordsee umgeben, bietet das weite Land im Norden der Wesermarsch Urlaubsspaß in allen Formen und Farben. Die besonderen klimatischen Bedingungen gelten als gesundheitsfördernd, belebend und heilend.

Dieser besondere Teil der Nordseeküste ist die richtige Wahl für einen unvergessenen Urlaub. Die Umgebung lädt zu vielen unterschiedlichen Freizeit-Aktivitäten ein. Fahrradtouren durch die flache, abwechslungsreiche Marschwiesenlandschaft und Badespaß an der Küste, versprechen einen unvergesslichen Urlaub im "Butjenter Land". Die weite grüne Marsch, eine verhältnismäßig junge Landschaft, die durch die Sedimentablagerungen des Meeres entstanden ist und von einem 35 km langen, über 8 m hohen Seedeich umringt wird, prägt die Landschaft Butjadingens. Der Halbinsel vorgelagert erstreckt sich das Wattenmeer zwischen den Mündungen von Jade und Weser etwa 23 km nach Nordwesten bis über die Insel Mellum hinaus.

Zwischen Ebbe und Flut, Sonnenschirm und satten, grünen Wiesen gibt es für Erwachsene und Kinder viel zu entdecken. Die natürliche Einzigartigkeit des Nationalparks Niedersächsischen Wattenmeers, das ist Nordsee pur.

Die Strände bieten vielfältige Möglichkeiten für die ganze Familie, sich auch außerhalb des Wassers zu entspannen, die frische Luft zu genießen und dabei zusammen eine aktive Urlaubszeit zu verbringen. Vergessen Sie hier die Hektik des Alltags. Ein flotter Spaziergang am Deich entlang macht fit und sorgt für neue Energie.

Und hinterm Deich unser grünes Land soweit das Auge reicht. Entspannung und Urlaubsfreude finden Sie bei uns in jedem Alter und zu jeder Jahreszeit. Entdecken Sie die Vielfalt unserer Halbinsel und freuen Sie sich auf Ihren Urlaub im Rhythmus der Gezeiten.

Wandern, Joggen, Radfahren, Inline-Skaten - zahlreiche gut ausgeschilderte Wege abseits vom Verkehrsgeschehen sorgen dafür, dass hier so schnell keiner "verschütt" geht.

Der bewachte Badestrand Eckwarderhörne mit Strandkörben und Spielgeräten wird von vielen Gästen und Einheimischen als der Schönste Strand Budjadingens bezeichnet.

Fahren Sie vom Fähranleger Eckwarderhörne mit der Personen-Fähre nach Wilhelmshaven und verbringen Sie einen Tag im Marinemuseeum, Oceanis, Wattenmeerhaus, oder ein Stadtbummel in der Nordseepassage. Oder Sie schippern rüber nach Bremerhaven und besuchen den Zoo am Meer, das Schifffahrtsmuseeum, das Auswandererhaus, das Morgensternmuseeum oder machen einen Bummel durch das Columbuscenter.

Weitere Tipps: Das Meerwasserhallenbad in Tossens, die Spielscheune in Burhave, das Nationalparkmuseeum und der Fischkutterhafen in Fedderwardersiel. Der Nordseetropenpark, Bauernhofbesichtigungen, kleine und große Reiterhöfe, der Haustierschutzpark und vieles „Meer“ erwarten Sie hier im Butjadinger Land.

Langeweile kommt hier nicht auf!

Die Umgebung: Bremerhaven, Bremen, Nordenham, Wesermarsch, Oldenburg. Mit anderen Worten, zentral gelegen und alles leicht zu erreichen.

Mit dem Rad unterwegs? Radwanderer finden hier passendes Zubehör und Ausrüstung für die nächste Tour.

  • Fahrradausstatter fafit24 - Fahrrad-Fitness-Discount Hier klicken!

Links zu besonderen Ausflugszielen in der näheren Umgebung bzw. in Nordenham, Bremerhaven und Wilhelmshaven